Das Sprützehüsli

Raum für Kunst und Kultur

Sprützehüsli

Das Sprützehüsli hat eine lange Geschichte. Die Gemeinde hat das historische Gebäude 1827 gebaut, welches als Schulhaus, Kindergarten und Feuerwehrmagazin diente. Heute wird das Sprützehüsli als Ausstellungs- und Eventraum genutzt und vom Kulturforum der Bürgergemeinde Oberwil unterhalten. Die alte Glocke mit ihrem unverkennbaren Klang läutet noch heute jede Vernissage ein.

Hauptstrasse 32, CH-4104 Oberwil/BL
Lageplan: map.search.ch

Bitte öffentliche Parkplätze benutzen.

Die Sprützehüsli-Kommission

Andrea Rothweiler

Präsidentin
Vermietung Sprützehüsli
andrea.rothweiler@bg-oberwil.ch
Tel. +41 61 403 10 15

Susanne Richert-Märki

Del. Bürgerrat

Stefan Degen-Setz

Kommission

Arlette Hänggi

Kommission

Beat Kohler

Kommission

Uta Nicolai

Sekretariat
uta.nicolai@bg-oberwil.ch
Tel. +41 76 592 34 63

Anfrage Ausstellungsraum Künstler

Aktuell

Besuchen Sie uns auch auf facebook.ch

6. Kreatives Oberwil 2022

21.01. – 13.02.2022

Ab dem 21. Januar 2022 ist es wieder soweit: Während des 6. Kreativen Oberwil steht das Sprützehüsli an der Hauptstrasse 32 in Oberwil allen interessierten Gästen für einen Besuch offen. Nach der letztjährigen coronabedingten Absage freuen wir uns umso mehr auf diese inzwischen schon Tradition gewordene Ausstellung.

Auf drei Stockwerken präsentieren 31 Kunstschaffende eine bunte Palette an Kreativität, darunter Aquarelle, Acryl- und Ölmalerei, Bilder in Mischtechnik, Fotografie, Bilder aus Glas und auf Stein, Skulpturen, auch Tierisches darf nicht fehlen: Liebevoll gefertigte Stofftiere, Kuhskulpturen und genähte Teddybären versammeln sich im Sprützehüsli. Neben den aufgeführten Kunstschaffenden sind auch Kreationen des Oberwilers Hansruedi Borer zu sehen. Ebenfalls zeigen wir Bilder des syrischen Malers Ibrahim Dandal.

Alle Werke sind entstanden mit viel Herzblut und künstlerischem Talent.

Die teilnehmenden Künstler und Künstlerinnen sowie die Kommission des Sprützehüsli laden Sie herzlich ein zum Besuch dieser bunten Ausstellung. Geniessen Sie die gestalterische Vielfalt, entstanden in unserer Nachbarschaft.

Vernissage:  Freitag, 21. Januar 2022

Der Einlass erfolgt in 40minütigen-Zeitfenstern: 19.00-19.40Uhr, 19.45-20.25 Uhr oder 20.30 – 21.10 Uhr. Aufgrund der erwarteten grossen Anzahl an Gästen zwischen 19.00 und 19.40 Uhr bitten wir Sie, Ihren Besuch für eines der beiden späteren Zeitfenster oder für einen Besuch an einem der weiteren Öffnungstage einzuplanen. Danke für Ihr Verständnis.

Ausstellung:  21. Januar bis 13. Februar 2022

Öffnungszeiten:  Samstag und Sonntag, 11 – 18 Uhr

An Vernissage und Ausstellung gilt 2G (geimpft, genesen) und Maskenpflicht.

Archiv